Produktdetails

79.00 EUR

Susanne Klein

Trainingstools

Überblick über 18 Methoden der Psychologie - von Autogenem Training bis Transaktionsanalyse. Ein Nachschlagewerk für Trainer und Personalentwickler

19 Methoden aus der Psychotherapie für die Anwendung im Training

Im Management-Training werden in mehr oder minder ausgeprägter Form viele Elemente aus der Psychotherapie eingesetzt. Dieses Buch stellt die 19 bekanntesten Ansätze vor. Es bietet, gerade auch Nichtpsychologen, einen verständlichen Einblick in die jeweilige Methode, zeigt Vor- und Nachteile sowie konkrete Anwendungsmöglichkeiten und Bezüge zu anderen Therapieformen auf. Trotz dieser Wissensfülle ist das Buch unterhaltsam geschrieben; es gibt Einblick in die menschliche Seite der Begründer der jeweiligen Methoden und arbeitet mit vielen plastischen Beispielen.

Vorliegendes Buch ist somit ein Standardwerk für alle, die Seminare konzipieren, bewerten, auswählen oder durchführen. Personal- und Organisationsentwickler erhalten das notwendige Wissen, um Trainingsangebote kritisch zu beurteilen. Trainer profitieren von diesem Buch für Ihre Seminarpraxis oder hinsichtlich der Wahl von Weiterbildungsangeboten.

Autogenes Training - Bioenergetik - Feldenkrais - Focusing - Gestalttherapie - Gordon-Training - Hypnotherapie - Klientenzentrierte Gesprächs-Psychotherapie - Kognitive Verhaltenstherapie - Konstruktivismus - Logotherapie und Existenzanalyse - Neurolinguistisches Programmieren ( NLP) - Progressive Muskelentspannung - Provokativer Kommunikationsstil - Psychodrama - Rational-Emotive Therapie (RET) - Systematische Therapie - Transaktionsanalyse (TA) - Themenzentrierte Interaktion (TZI)

Abb. Susanne Klein Trainingstools

326 Seiten, 24,5 x 17,5 cm, Buch
978-3-89749-179-3

zurück zum Suchergebnis

Über den Autor:

Dr. Susanne Klein coacht und begleitet seit mehr als 20 Jahren Führungskräfte in Unternehmen. Zunächst als Leiterin Führungskräfteentwicklung arbeitet sie seit 1994 im eigenen Unternehmen. Gemeinsam mit kompetenten Kollegen begleitet sie Veränderungsprozesse in Unternehmen und Kliniken. Schwerpunkt ihrer Arbeit bildet die Begleitung von Führungskräften mit Workshops, Coachings und Teamentwicklungsmaßnahmen, die Konfliktmediation sowie die Ausbildung zum Business Performance Coach. Ihr Ausbildungsprogramm für die Telekom wurde als erstes deutsches Programm im Dezember 2007 vom EMCC (European Mentoring and Coaching Council) auf dem Post-Graduate-Level zertifiziert. Dr. Klein hat Psycholinguistik und Psychologie studiert, lösungsorientierte Zusatzausbildungen absolviert und hält den HP-Schein.