Produktdetails

8.90 EUR

Harald Scheerer

30 Minuten Gespräche gewaltfrei gewinnen

Wie kann man andere Meinungen respektieren und trotzdem die eigenen Gesprächsziele erreichen? Das Buch gibt konkrete Antworten auf diese Frage. Es zeichnet sich aus durch viel Praxis, wenig Theorie, griffige Formulierungen und viele Beispiele – der ideale Ratgeber für alle Führungskräfte und Angestellten, die bessere Redner und Zuhörer werden wollen und die den Teufelskreis aggressiver Kommunikation im Berufsalltag durchbrechen wollen.

Lesen Sie:
• wie Sie den Gesprächspartner für sich gewinnen, ohne ihn zu besiegen,
• wie Sie sich durch Respekt statt Aggression durchsetzen,
• welche Wirkung Wortwahl, Tonfall und Formulierung haben können,
• zahlreiche Beispiele aus der Praxis.

Überarbeitete Auflage des Titels "30 Minuten Gespräche gewaltfrei gewinnen", ISBN 978-3-89749-869-3.

Abb. Harald Scheerer 30 Minuten Gespräche gewaltfrei gewinnen

96 Seiten, 2-farbig, 11,5 x 17 cm, Broschur
978-3-86936-324-0

zurück zum Suchergebnis

Über den Autor:

Prof. Dr. Harald Scheerer, Gechingen-Bergwald, ehemaliger ZDF-Moderator und Rhetorikspezialist wurde durch die WDR-Fernsehserie "Reden müsste man können" und den gleichnamigen GABAL-Bestseller bekannt. Er war als Professor für Absatzwirtschaft, Rhetorik und Führungsverhalten tätig und versteht es, wissenschaftliche Erkenntinsse und handfeste Praxiserfahrung miteinander zu verbinden.