Produktdetails

24.90 EUR

Hartmut Laufer

Praxis erfolgreicher Mitarbeitermotivation

Das traditionelle Führungsprinzip von Anordnung und Gehorsam funktioniert nicht mehr. Doch ohne die Bereitschaft der Mitarbeiter, bestimmte Arbeiten zu verrichten und sich anzustrengen, kann kein Unternehmen existieren. Mitte der 1990er Jahre wurde von manchen Theoretikern die Meinung vertreten, Menschen seien durch andere Menschen ohnehin nicht zu motivieren. Das galt als schick und fortschrittlich. Jeder erfahrene Praktiker wird aber bestätigen, dass es in vielen Führungssituationen ohne bewährte und mit Bedacht eingesetzte Leistungsanreize nun mal nicht geht – so sehr man das aus ideologischen Gründen bedauern mag.

Nur 14 Prozent der Mitarbeiter arbeiten laut wissenschaftlicher Studien engagiert, jeder fünfte Mitarbeiter hat innerlich gekündigt. Die Ursachen dieser schwindenden Arbeitszufriedenheit sind meist hausgemacht und auf interne Managementfehler zurückzuführen. Das sollte jeder Führungskraft zu denken geben.

Anliegen dieses Buches ist es, den Leser mit praxisbewährte Theorien, Techniken und Instrumente der Mitarbeitermotivierung vertraut zu machen. Pragmatisch, umsetzbar, uneitel und mit dem Ziel, dem Leser das in den letzten Jahrzehnten immer schwieriger gewordene Führungsgeschäft zu erleichtern.

Abb. Hartmut Laufer Praxis erfolgreicher Mitarbeitermotivation

ca. 230 Seiten, 15 x 21,5 cm, gebunden
978-3-86936-482-7

zurück zum Suchergebnis

Über den Autor:

Hartmut Laufer leitet das MENSOR Institut für Managemententwicklung in Berlin. Außerdem ist er als Führungskräftetrainer und Fachhochschuldozent tätig. Mehr als drei Jahrzehnte eigene Erfahrung als Führungskraft boten ihm reichlich Gelegenheit, die Managementtheorien mit der Praxis zu vergleichen, um daraus sowohl praxisgerechte Erkenntnisse zu gewinnen als auch eigene theoretische Ansätze zu entwickeln.
Seine beiden im Jünger Medien Verlag erschienenen videogestützten Lernprogramme „Das Kritikgespräch“ und „Zielvereinbarungs- und Jahresgespräche“ wurden mit dem Comenius-Siegel ausgezeichnet, das pädagogisch, inhaltlich und gestalterisch herausragende didaktische Multimedia-Produkte bewertet.
Er ist außerdem Autor der im GABAL Verlag erschienen Bücher „Grundlagen erfolgreicher Mitarbeiterführung“, „Zielvereinbarungen kooperativ, aber konsequent“, „Personalbeurteilung im Unternehmen“, „Vertrauen und Führung“, „Sprint-Meetings statt Marathon-Sitzungen“ und „30 Minuten Besprechungen“.