Produktdetails

24.90 EUR

Frank Breckwoldt

Hochleistung und Menschlichkeit

Es gibt immer noch Unternehmen, die glauben, mit Hochleistung ohne Menschlichkeit die besten Ergebnisse erzielen zu können. Die mit Druck und Angst operieren. - Mit dem Resultat, dass die besten Mitarbeiter zuerst gehen. Aber auch Menschlichkeit ohne Hochleistung funktioniert nicht, ist Sozialromantik. Denn so wichtig eine gute Stimmung im Unternehmen auch ist, reicht sie für dauerhafte Spitzenleistung nicht aus.

Auf Dauer funktioniert ein Unternehmen auf höchstem Ergebnisniveau nur dann, wenn Hochleistung UND Menschlichkeit die Führung prägen und im Gleichgewicht sind. Denn langfristig gewinnen Unternehmen niemals zulasten ihrer Mitarbeiter, genauso wenig wie die Mitarbeiter zulasten des Unternehmens gewinnen. Dasselbe gilt auch in der Beziehung zwischen Unternehmen und Kunden.

In seinem Buch beschreibt Frank Breckwoldt in 35 Punkten sein Konzept für erstklassige Führung. Aufgrund seiner hohen Pragmatik wird dieses Konzept seit mehr als 10 Jahren erfolgreich und nachhaltig in Top-Unternehmen umgesetzt.

Abb. Frank Breckwoldt Hochleistung und Menschlichkeit

192 Seiten, 23,0 x 15,6 cm, Buch
978-3-86936-477-3

zurück zum Suchergebnis

Über den Autor:

Frank Breckwoldt (Hamburg) ist Unternehmer und Trainer – eine seltene Kombination. Er gründete Mitte der 80er Jahre mit seinen beiden Brüdern das Friseurfilialunternehmen Ryf Coiffeur. Das Unternehmen, das heute von Breckwoldt geführt wird, betreibt ca. 100 Salons in Deutschland und der Schweiz mit ca. 1.000 Mitarbeitern. Seit 1998 trainiert Breckwoldt neben seiner Tätigkeit als aktiver Unternehmer Führungskräfte renommierter Firmen wie MediaMarkt, Otto-Versand, Rossmann Drogeriemärkte und Bacardi Deutschland sowie eine Reihe von erfolgreichen mittelständischen Unternehmen. www.hochleistungundmenschlichkeit.de