Produktdetails

78.00 EUR

Florian Langenscheidt

Deutsche Standards. Marken des Jahrhunderts

Sonderausgabe Leuchttürme auf dem Markenmeer.
Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums feiert Deutsche Standards – mit einer einzigartigen Sonderausgabe des Flaggschiffs „Marken des Jahrhunderts“ die deutsche Markenkultur.
• Für die Gestaltung dieses Buches konnte der renommierte Mediengestalter Mike Meiré gewonnen werden.
• Die „Marken des Jahrhunderts“ werden durch die besondere Gestaltung zu Leuchttürmen auf dem Markenmeer – eine Symbolik für Strahlkraft und Zuversicht.
• Das Buch zeigt Markenartikel und die Geschichte dahinter. Dafür wurden nur Produkte ausgewählt, die emblematisch für ihre ganze Gattung stehen: z.b. Tempo – das Taschentuch. Miele – die Waschmaschine. Steiff – der Teddybär. Damit tragen die Hersteller zu einem umfassenden Bild deutscher (Welt-)Markenführer bei.

Abb. Florian Langenscheidt Deutsche Standards. Marken des Jahrhunderts

580 Seiten, 31,0 x 24,0 cm, gebunden
978-3-86936-449-0

zurück zum Suchergebnis

Über den Autor:

Dr. Florian Langenscheidt (geb. 1955) studierte Germanistik, Journalismus und Philosophie in München. Er promovierte über Werbung. Nach Kompaktseminaren über Verlagswesen und Medien in Cambridge sowie zweijähriger publizistischer Tätigkeit in New York machte er den MBA an INSEAD in Fontainebleau. Florian Langenscheidt hält mehrere Aufsichtsratsmandate, ist Vorstandsmitglied der Atlantikbrücke, Stiftungsrat im WWF und Vorstandsvorsitzender von CHILDREN. Er ist zudem Gründungsmitglied des BRAND CLUB und Sprecher des Kuratoriums Deutscher Gründerpreis. Darüber hinaus ist er Verfasser mehrerer Bücher, schrieb zahlreiche Zeitungsartikel und Kolumnen zu verschiedenen Themen und hat u. a. das Deutsche Markenlexikon sowie das Lexikon der deutschen Familienunternehmen herausgegeben.