Produktdetails

24.90 EUR

Devora Zack

Networking für Networking Hasser

Happy Hours don’t make you happy?

Gehören Sie auch zu den Menschen, bei denen Stehpartys, Smalltalks und Happy-Hour-Events unweigerlich Fluchtimpulse auslösen? Die lieber ruhige Face-to-face-Unterhaltungen mögen statt turbulente Massenevents? Devora Zack ist Networking-Expertin – introvertierte Networking-Expertin. Sie nimmt sich der »verstaubten alten Regeln« des Networking an und stellt sie auf den Kopf. Niemand muss zum leutseligen Extrovertierten mutieren, um erfolgreicher Networker zu sein. Mit viel Humor und Sachverstand vermittelt das Buch, wie exakt die Eigenschaften, die uns zu Networking-Hassern machen, uns helfen können, Networking zu betreiben, das unserem Temperament entspricht. »Ich kenne keinen Menschen, der von der Kunst des Networkings nicht ungemein profitiert hätte – solange er es nach seinen eigenen Regeln tun konnte«, schreibt die Autorin. »Die Verleugnung des eigenen Temperaments ist keine Option; wer erfolgreich sein will, muss mit seinen Stärken arbeiten. «

Abb. Devora Zack Networking für Networking Hasser

Aus dem Amerikanischen von Nikolas Bertheau, 192 Seiten, 15,6 x 23 cm, gebunden
978-3-86936-333-2

zurück zum Suchergebnis

Über den Autor:

Devora Zack ist Präsident von Only Connect Consulting, Inc., einem Anbieter von Expertenberatung, Coaching und Moderation mit mehr als 100 Kunden, darunter das US-Bildungsministerium, die Cornell University, America Online und das US-Patent- und Markenamt. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren drei Söhnen in der Nähe von Washington, D. C., USA.