Produktdetails

12.00 EUR

Roger Rankel

Das kleine Buch vom großen Verkauf

Verkaufswissen im Espresso-Format: klein, fein und stark

Ein Verkäuferbüchlein wie ein guter Espresso: klein, fein und stark. Zum schnellen Nachschlagen, Nachdenken und Spaß haben. Von Vermarktungsexperte Roger Rankel ausgewählt und kommentiert. Eine gute Geschenkidee für alle Menschen im Verkauf. Auf 10 mal 10 Seiten: Verkaufsmethoden, die funktionieren – Verkaufsmärchen, die sich hartnäckig halten – die ultimativen Fragen im Kundengespräch – die wichtigsten Kennzahlen für den Verkauf – die exotischsten Abkürzungen – die besten Verkäufersprüchen und vieles andere mehr.

Abb. Roger Rankel Das kleine Buch vom großen Verkauf

128 Seiten, 10,4 x 14,8 cm, Klappenbroschur
978-3-86936-332-5

zurück zum Suchergebnis

Über den Autor:

Andere reden nur drüber, Roger Rankel beherrscht ihn aus dem Effeff: Umsatzstarken Vertrieb. Ob mitreißender Vortrag, praxisorientiertes Verkaufstraining, Coaching Ihrer Vertriebsmannschaft oder Einzelbegleitung: Mit Roger Rankel setzen Sie auf garantierten Erfolg. Das Wirtschaftsmagazin impulse bescheinigt ihm: „Die Zahl der Neukunden bei Rankels Schülern steigt im Schnitt um bis zu 24 Prozent!“ Die kommunikative Verkaufsförderung ist seit über 20 Jahren die Passion des erfahrenen Vertriebsexperten. Dafür wurde er schon mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem „Großen Preis des Mittelstands“ und dem „Internationalen Deutschen Trainingspreis“. Seine Expertise macht ihn zum gefragten Interviewpartner in Funk und Fernsehen. Als Praktiker weiß Roger Rankel, wovon er spricht, und zählt schon lange zu den renommiertesten Vortragsrednern im deutschsprachigen Raum. Als Vordenker und Analytiker ist er seit Jahren Lehrbeauftragter für Marketing an der Fachhochschule Worms und an der Universität Lüneburg. Auf seiner Kundenliste stehen kleinere Firmen, Mittelständler, Genossenschaften und Verbände ebenso wie DAX-Unternehmen (Allianz, Volkswagen, RWE, Deutsche Bank, Microsoft u.v.m.). Für erfolgsorientierte Unternehmen gehört er somit zur ersten Wahl, wenn es um aktive Kundengewinnung und nachhaltige Umsatzsteigerung geht.