Produktdetails

17.90 EUR

Hartmut Laufer

Vertrauen und Führung

Mitarbeitervertrauen ist ein Kapital, das langsam erworben, aber schnell
verspielt werden kann. In Zeiten von Jobhopping, Entlassungswellen und
einem generell schwierigen Arbeitsmarkt gilt dies zumal. Dabei ist eine vertrauensvolle
Beziehung zwischen Führung und Mitarbeitern der Turbo für
engagierte und verantwortungsbewusste Mitarbeiterleistungen. Wie man
diesen Turbo in Schwung bringt und vertrauensvolle Mitarbeiterbeziehungen
aufbaut, beschreibt Hartmut Laufer in gewohnt klarer Sprache und
nachvollziehbaren Schritten. Mit zahlreichen Arbeitshilfen und umsetzbaren
Anregungen vermittelt er, wie eine auf ein hohes Vertrauenspotenzial
ausgerichtete Führung im Alltag gestaltet werden kann.

Eine Leseprobe zum Buch finden Sie hier!

Abb. Hartmut Laufer Vertrauen und Führung

152 Seiten
978-3-89749-670-5

zurück zum Suchergebnis

Über den Autor:

Hartmut Laufer leitet das MENSOR Institut für Managemententwicklung in Berlin. Außerdem ist er als Führungskräftetrainer und Fachhochschuldozent tätig. Mehr als drei Jahrzehnte eigene Erfahrung als Führungskraft boten ihm reichlich Gelegenheit, die Managementtheorien mit der Praxis zu vergleichen, um daraus sowohl praxisgerechte Erkenntnisse zu gewinnen als auch eigene theoretische Ansätze zu entwickeln.
Seine beiden im Jünger Medien Verlag erschienenen videogestützten Lernprogramme „Das Kritikgespräch“ und „Zielvereinbarungs- und Jahresgespräche“ wurden mit dem Comenius-Siegel ausgezeichnet, das pädagogisch, inhaltlich und gestalterisch herausragende didaktische Multimedia-Produkte bewertet.
Er ist außerdem Autor der im GABAL Verlag erschienen Bücher „Grundlagen erfolgreicher Mitarbeiterführung“, „Zielvereinbarungen kooperativ, aber konsequent“, „Personalbeurteilung im Unternehmen“, „Vertrauen und Führung“, „Sprint-Meetings statt Marathon-Sitzungen“ und „30 Minuten Besprechungen“.